Entfernung von Zahnbelag

Das Ziel der Entfernung von Ablagerungen, bekannt als ein Teil der konventionellen oder nicht-chirurgischen Parodontaltherapie, besteht darin, ätiologische Mittel zu beseitigen, die eine Entzündung des Zahnfleisches verursachen: Zahnbelag und seine Produkte, ein Stein, sobald eine Verbesserung der Gesundheit der Zähne und anderer umgebender Gewebe erreicht wird.

Entfernung von Ablagerungen impliziert die Entfernung von Plaque, Steinen, Pigmentierung von der Krone und der Zahnwurzel und, falls erforderlich, eine spezifische Behandlung der Entfernung des rauhen Teils der Zementwurzel der Zähne, die mit Steinen, Mikroorganismen und deren Toxinen bedeckt ist.

Die Vorbereitung des Mundes für die Prothese erfordert manchmal eine vorprothetische Operation. Diese Behandlung wird oft als Tiefenreinigung bezeichnet, wobei viele Ultraschall- und Handinstrumente verwendet werden.

Bei einigen Patienten ist es notwendig, kleinere chirurgische Eingriffe vorzunehmen, bevor Teil- oder Totalprothesen gesetzt werden, um den maximalen Tragekomfort der Prothese zu gewährleisten.
Die Prothese befindet sich auf dem Alveolarkamm, so dass es sehr wichtig ist, dass der Knochen die geeignete Form und Größe hat. Wenn der Zahn entfernt werden muss, kann der Stützknochen scharf bleiben und muss so umgewandelt werden, dass die Prothese später gut und stabil liegt, ohne Schmerzen zu verursachen.

Galerie

Darko Jović

Wort des Arztes

Doz. dr Darko Jović

Mit besonderem Schwerpunkt auf ästhetische Zahnheilkunde, Oralchirurgie und Implantologie bieten wir einen kompletten Service im Bereich der Schönheitspflege und Gesundheitspflege an einem Ort. Mit modernsten Geräten namhafter Hersteller können Sie nun alle zahnärztlichen Leistungen in unserer Klinik durchführen.

Lassen Sie die Pflege über Gesundheit und Schönheit den Erfahrenen.

EINEN TERMIN VEREINBAREN