Gesichtslähmung

Bells Lähmung verursacht eine plötzliche Schwäche der Gesichtsmuskeln. Als Folge sieht die Hälfte Ihres Gesichts nach unten. Das Lächeln wird einseitig, während das Auge dem Verschluss auf dieser Seite des Gesichts entgegenwirkt. Bell Lähmung, auch bekannt als Gesichtslähmung, kann in jedem Alter auftreten. Die genaue Ursache ist nicht bekannt, aber es wird angenommen, dass das Ergebnis der Schwellung und Entzündung der Nerven ist, die die Muskeln auf einer Seite des Gesichts kontrollieren. Außerdem kann eine Reaktion auftreten, die nach einer Virusinfektion auftritt.
Bei den meisten Menschen ist Bells Lähmung nur vorübergehend. Während der Behandlung können die Symptome innerhalb weniger Wochen reduziert werden, während die vollständige Genesung etwa sechs Monate dauert. Allerdings hat eine kleine Anzahl von Menschen noch einige Symptome der Krankheit nach der Behandlung. Selten kann Bells Lähmung nach der Heilung wieder auftreten.

Ursachen der Bell Lähmung
Obwohl die genaue Ursache für das Auftreten von Bells Lähmung nicht klar ist, wird es oft mit der Exposition gegenüber viralen Infektionen assoziiert. Die Viren, die in enger Verbindung mit Bells Lähmung sind, und es daher möglicherweise diejenigen verursachen, die dazu führen:
Schüttelfrost und Herpes genitalis (Herpes simplex),
Göttinnen (Herpes zoster),
Infektionen durch Cytomegalovirus verursacht,
Atemwegserkrankung (Adenovirus),
Rubeola, Mumps und Influenza (Influenza B).

Symptome von Bells Lähmung
Anzeichen und Symptome von Bells Lähmung erscheinen plötzlich und umfassen:
Schnelles Einsetzen der milden Schwäche auf einer Seite der Personen-tritt mehrere Stunden am Tag auf die betroffenen Seite des Gesichts einer Person schwierig ist, schwierig zu sein, und schließt das Auge auf der Seite,

Schmerzen um den Kiefer und hinter dem Ohr auf der betroffenen Seite,
Erhöhte Klangempfindlichkeit auf der betroffenen Seite,
Gesichtsentspannung und Schwierigkeiten bei der Kontrolle der Gesichtsmuskeln,
Kopfschmerzen,
Reduzierte Fähigkeit, Geschmack zu spüren,
Veränderungen in der Menge der Tränen und Speichelsekretion,
In seltenen Fällen kann Bells Lähmung die Nerven beider Seiten des Gesichts beeinträchtigen.

Behandlung der Bells Lähmung
Die meisten Menschen mit Bells Lähmung erholen sich vollständig – mit oder ohne Behandlung. Nicht für jeden die gleiche Behandlung geeignet. Ihr Arzt kann Medikamente oder physikalische Therapie empfehlen, um die Genesung zu beschleunigen. Chirurgie ist eine seltene Wahl.

Medikamente, die üblicherweise zur Behandlung der Bell-Lähmung verwendet werden:
Kortikosteroide wie das Prednison sind starke entzündungshemmende Wirkstoffe. Sie können Schwellungen des Gesichtsnervs reduzieren. Ihre Wirkung ist am besten, wenn sie innerhalb weniger Tage nach Auftreten der Symptome eingesetzt werden,
Antivirale Medikamente werden eingesetzt, wenn eine Lähmung durch das Virus festgestellt wird, und werden verwendet, um ein weiteres Fortschreiten der Infektion zu verhindern. Diese Behandlung wird nur angewendet, wenn die Gesichtslähmung nicht schwerwiegend ist.

Darüber hinaus Ihre Physiotherapeuten lehnen Sie, wie Sie Ihr Gesicht massieren und spezielle Übungen für die Muskeln des Gesichts empfehlen kann die Symptome zu reduzieren und damit ihre Wiederholung zu stoppen.
In seltenen Fällen ist eine plastische Chirurgie erforderlich, um die permanenten Probleme des Gesichtsnervs zu korrigieren.
Normalerweise vorübergehender Verlust des Gefühls oder die Unfähigkeit ahmt in der Regel der Hälfte des von Angesicht zu Angesicht, der Unfähigkeit verursacht Augen oder den Mund und die Hälfte seines Gesichts zu schließen.

In einigen Fällen treten die Symptome einer Gesichtslähmung plötzlich innerhalb von 24 Stunden auf.
In anderen Fällen, einschließlich solche, bei denen die Krankheit durch Akustikusneurinom verursacht wird, treten nach und nach können die Symptome und umfassen:
teilweisen oder vollständigen Lähmung der Muskeln von einer Seite des Gesichts,
Schmerz hinter dem Ohr auf der betroffenen Seite,
Absenken des Mundwinkel und manchmal,
Unfähigkeit des Augenlids auf dem betroffenen Sabbern zu senken Seite und Tränen,
Störung der Empfindung okusa.

Ako der Fazialisparese stark exprimiert, können Sie schwierig und essen zu sprechen. In seltenen Fällen klingen die Geräusche auf der betroffenen Seite unnatürlich im Ohr. Wenn der Deckel nicht abgesenkt werden kann, kann das Auge infiziert werden, was wiederum Geschwür der Hornhaut führt, den transparenten Teil der Vorderseite des Auges.

Wenn die Ursache Herpes ist, gibt es einen Ausschlag im Gesicht.

Darko Jović

Wort des Arztes

Doz. dr Darko Jović

Mit besonderem Schwerpunkt auf ästhetische Zahnheilkunde, Oralchirurgie und Implantologie bieten wir einen kompletten Service im Bereich der Schönheitspflege und Gesundheitspflege an einem Ort. Mit modernsten Geräten namhafter Hersteller können Sie nun alle zahnärztlichen Leistungen in unserer Klinik durchführen.

Lassen Sie die Pflege über Gesundheit und Schönheit den Erfahrenen.

EINEN TERMIN VEREINBAREN