Proktoskopie

Eine Untersuchung bei einem Proktologen ist eine fachärztliche Untersuchung der Chirurgen-Proktologen, der auf der Grundlage von Anamnese, klinischer Untersuchung und Proktoskopie die genaue Diagnose einer kolorektalen Erkrankung stellt und eine Therapie vorschreibt.
Eine Untersuchung ist erforderlich, wenn Sie frisches Blut oder Fehlfunktionen im Stuhl bemerken, den Stuhl vor der Analöffnung wechseln, an der Analöffnung jucken oder Schmerzen in der Analöffnung am Stuhl spüren. Diese Überprüfung ist besonders wichtig und notwendig, wenn jemand in der Familie an Polypen oder Darmkrebs leidet.

Die Untersuchung besteht aus einer Aufsicht (Untersuchung der Haut um die Analöffnung und Vagina), einer digitorektalen Aufsicht (Untersuchung des Dickdarms) und einer Anästhesie oder Proktoskopie (Untersuchung der Fertigstellung des Dickdarms durch direkte Beobachtung mit einem speziellen Gerät). Die proktologische Untersuchung ist völlig schmerzfrei und von großer Bedeutung für die Früherkennung von malignen kolorektalen Erkrankungen.

Galerie

Wort des Arztes

Prof. dr sc. Jovan Ćulum

Die Abdominalchirurgie ist ein Zweig der Medizin, der sich mit den Operationen der Bauchorgane befasst.In unserer Klinik legen wir großen Wert auf den präventiven Zugang und regelmäßige Kontrollen durch endoskopische Untersuchungen (Gastroskopie und Koloskopie) .In der endoskopischen Klinik befindet sich eine nach bestermedizinische Praxis ausgestattete Ambulanz und im Einklang mit den weltweiten Trends

Lassen Sie die Pflege über Gesundheit und Schönheit den Erfahrenen.

EINEN TERMIN VEREINBAREN