Zahnkühletage

Zahnkürettage ist eine minimal schmerzhafte periodontale Prozedur, die die akkumulierte Plaque von der Oberfläche des Zahns und unter der Oberfläche des Zahnfisches entfernt oder Plaque von der Zahnwurzel entfernt.

Abhängig vom Gewebe, das während der Kürette entfernt wird, unterscheiden wir zwei Arten der Kürettage:
Heilung der rechten oder gingivalen Kürettage – Entfernung des entzündeten und des Bindegewebes des Teils des Weichgewebes, der seitlich von der Zahnfleischtasche liegt, dem Spalt zwischen den Zähnen und dem Knochen.
Subgingivale Kürettage – Entfernung des darüber liegenden Gewebes der Parodontaltasche und des Bindegewebes bis zum Ende des Alveolarknochens.

Genauso wie sich der Zahnstein aufgrund der angesammelten Plaque zwischen den Zähnen und um sie herum bildet, bildet er sich sogar unterhalb der Oberfläche des Zahnstochers. In diesem Bereich kann es viel mehr Schaden anrichten.

Das Zahnpflegemittel ist ein geeigneter Boden für die Vermehrung verschiedenerBakterien, die zu einer Entzündung, einem Verlust der Knochenunterstützungund letztendlich zu einem Verlust von Zähnen führen können.

Die Kürettage wird am häufigsten zur Behandlung von Parodontitis, Entzündungen und Zahnfleischentzündungen eingesetzt (siehe Bild oben). Es kann in Kombination mit anderen parodontalen Operationen und Verfahren sowie bei wiederholten parodontalen Infektionen angewendet werden.

Die Zahnheilung erfolgt an einem einzelnen Zahn oder wenn eine größere Fläche von Quadranten betroffen ist. Es wird durch mechanisches Kratzen und Laser durchgeführt, obwohl die Kombination dieser beiden Methoden die beste Methode ist.

Die Kürettage kann die Ursache der parodontalen Infektion nicht vollständig beseitigen und geht immer mit dem Schaben und Polieren der Zahnwurzeln einher. Vor dem Eingriff selbst ist die Lokalanästhesie mild, um den Eingriff so schmerzfrei wie möglich zu gestalten.

Die Kürettage selbst wird von einem Instrument namens Kortex durchgeführt. Sie sind mehrere Arten, abhängig von der Seite der Zähne, die schwingen.
Die Spitze der Kürette taucht in die Periodontaltasche ein, um ihre Tiefe zu überprüfen. Laser- oder mechanisches Abkratzen entfernt Bakterien und geschädigtes Gewebe und behandelt zusätzlich die Oberfläche der Zähne durch Bakterien und erleichtert die Heilung.

Die Kürettage selbst hält kurz an und heilt schnell. Aber bis es völlig überwuchert ist, ist es wahrscheinlicher, dass Sie zu den Vorsorgeuntersuchungen gehen. Es ist auch nicht sofort ersichtlich, dass alle Spuren von Parodontitis entfernt wurden.

Ihr Arzt kann eine zusätzliche Therapie in Form einer Kürette nach der Kürette empfehlen, wobei jedoch besonders auf die Zahnhygiene geachtet werden sollte.

Galerie

Darko Jović

Wort des Arztes

Doz. dr Darko Jović

Mit besonderem Schwerpunkt auf ästhetische Zahnheilkunde, Oralchirurgie und Implantologie bieten wir einen kompletten Service im Bereich der Schönheitspflege und Gesundheitspflege an einem Ort. Mit modernsten Geräten namhafter Hersteller können Sie nun alle zahnärztlichen Leistungen in unserer Klinik durchführen.

Lassen Sie die Pflege über Gesundheit und Schönheit den Erfahrenen.

EINEN TERMIN VEREINBAREN