Gingivoplastik

Die Gingivoplastik ist ein chirurgischer Entwurf eines gesunden Zahnfleischgewebes, das den Zahn umgibt. Keines dieser Verfahren beinhaltet eine Knochenentfernung. Gingivektomie und Gingivoplastie werden am häufigsten mit Skalpell durchgeführt, aber auch elektrochirurgische Geräte, Laser und / oder Diamantbohrer können ebenfalls verwendet werden.

Der Zahnarzt kann auch Instrumente verwenden, die speziell für den genannten chirurgischen Eingriff entwickelt wurden.

Gingivoplastik (eine der häufigsten parodontalen Verfahren) verleiht der Gingiva ein natürliches Aussehen (Form). Dieses chirurgische Verfahren korrigiert die Fehlbildungen und Asymmetrie, die durch den genetischen Faktor verursacht werden, aber das Verfahren kann nur einen kosmetischen Zweck haben (gummiartiges Lächeln; die ungleiche Länge der Zähne; das unregelmäßige Aussehen der Zahnöffnung über den Zähnen). Die Gingivoplastik wird normalerweise unabhängig von der Gingivactomie durchgeführt, kann aber auch vor oder nach der Gingivactomie durchgeführt werden.

Galerie

Darko Jović

Wort des Arztes

Doz. dr Darko Jović

Mit besonderem Schwerpunkt auf ästhetische Zahnheilkunde, Oralchirurgie und Implantologie bieten wir einen kompletten Service im Bereich der Schönheitspflege und Gesundheitspflege an einem Ort. Mit modernsten Geräten namhafter Hersteller können Sie nun alle zahnärztlichen Leistungen in unserer Klinik durchführen.

Lassen Sie die Pflege über Gesundheit und Schönheit den Erfahrenen.

EINEN TERMIN VEREINBAREN